WÄHLEN GEHEN! FÜR EIN FREIES SOZIALES VEREINTES EUROPA/ WAHLWERBUNG mit dem KULTURSEGLER und Europa-Sternfahrt am 18.05.2019

Das vom Förderkreis Schauspiel und Sprache FS&S g.e.V. gemeinsam mit der Partnerschaft für Demokratie in Kiel konzipierte Projekt WÄHLEN GEHEN! FÜR EIN FREIES SOZIALES VEREINTES EUROPA ruft auf charmante Weise nicht nur alle Kielerinnen und Kieler zur Teilnahme an der Europawahl 2019 auf, es lädt ganz Kiel zum Mitmachen und Zusehen ein, ortsüblich zu Wasser und zu Land.

Im Vorfeld der Europawahl am 26.05.2019 ist der Kultursegler „SWINEGEL“ mit seiner Laufschriftanzeige in bewährter Weise mit Tagesfahrten auf der Kieler Förde unterwegs – von der Schwentinemündung und dem Ostuferhafen nach Hasselfelde bis Mönkeberg und dann am Westufer entlang, wiederholte Fahrten vom Tiessenkai bis in die Hörn.

Vier Fahrttage werden in den vier Wochen vor der Wahl jeweils bei optimalem Wetter durchgeführt. Dabei werden nicht nur Wahlsprüche und Informationen zu den Vorteilen der europäischen Union projiziert, sondern es wird auch hingewiesen auf die „EUROPA STERNFAHRT“ am 18.05.2019 von 15 bis 17 Uhr auf der Kieler Förde – gleichzeitig fünfte Fahrt des Kulturseglers.

EUROPA – STERNFAHRT am 18.05.2109 von 15 bis 17 Uhr auf der Kieler Förde

Unter möglichst großer Beteiligung von Booten aller Größen und Ausstattung aller maritim orientierter Institutionen und Vereine beginnt die Fahrt mit großem Auftrag am 18.05.2019 an der nördlichen Kiellinie auf Höhe des Seebades ab 15:00 Uhr und führt am Westufer entlang in die Förde maximal bis zur Seegartenbrücke und dann am Ostufer entlang mit einem Abstecher in die Schwentinemündung bis in die Möltenorter Bucht (Ende ca. 17:00). Alle Teilnehmenden setzen deutlich sichtbar eine Europa-Fahne, angeführt wird die Sternfahrt von der „M/S STADT KIEL“ gleichzeitig als Begleitfahrt mit Gästen. Die Aktion dient dem Aufruf zur Teilnahme an der Wahl zum Europa-Parlament aller Menschen, die sich dem europäischen Gedanken und der Einheit Europas verpflichtet fühlen.